Nur für kurze Zeit - ab 15€ schenken wir dir die Versandkosten

Wählen Sie Ihr Land

Wir haben erkannt das Sie sich in Deutschland befinden. Sie können hier in den jeweiligen Länder Shop wechseln.



Cookies müssen aktiv sein damit Ihre Sprachauswahl gespeichert werden kann.

Bee informed

Du hast Fragen rund um Naturbell?

In unseren FAQs findest du die passenden Antworten.

FAQ

Du hast Fragen rund um Naturbell? Unsere FAQs geben dir Antworten auf häufig gestellte Fragen und Informationen zu unseren Produkten sowie deren Wirkungsweise und den Inhaltsstoffen. Solltest du einmal keine Antwort auf deine Fragen finden, schreibe uns einfach über unser Kontaktformular – unser Kundenservice hilft dir gerne weiter.

Allgemeines

Naturbell-Produkte erhältst du hier in unserem Online-Shop, auf www.goodvita.de oder in ausgewählten Versandapotheken.
Ab einem Warenbestellwert von 25 € liefern wir versandkostenfrei an eine Postanschrift innerhalb Deutschlands.
Für Lieferungen in Deutschland mit einem Warenbestellwert unter 25 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,99 € an. Für Lieferungen nach Österreich werden 4,99 € Versandkosten erhoben.
Wir versenden alle innerdeutschen Pakete per DHL.
Der Versand innerhalb von Deutschland ist auch an eine DHL-Packstation möglich. Der Versand an DPD Packstationen oder an Packstationen außerhalb Deutschlands ist leider nicht möglich.
Sobald wir deine bestellten Artikel versendet haben, erhältst du von uns eine Benachrichtigung per E-Mail. Diese enthält einen Link zur Sendungsverfolgung, unter welcher du den aktuellen Sendungsstatus jederzeit einsehen kannst.
Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir dir verschiedene Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Nach deinem Einkauf wirst du auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort kannst du deine Zahlungsdaten angeben sowie die Verwendung deiner Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Weitere Hinweise erhältst du beim Bestellvorgang.

Paypal
Wenn du die Zahlungsart PayPal gewählt hast, musst du dort registriert sein und ein PayPal Konto besitzen, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt.

Lastschrift
Wenn du deinen Einkauf per Lastschrift bezahlen möchtest, benötigst du kein PayPal Konto. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilst du PayPal ein Lastschrift-Mandat. Über das Datum der Kontobelastung wirst du von PayPal gesondert in einer Vorabankündigung (sog. Prenotification) informiert. Unter Einreichung des Lastschrift-Mandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal deine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und dein Konto belastet.

Kreditkarte
Wenn du die Zahlungsart Kreditkarte gewählt hast, wird die Zahlungstransaktion unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach deiner Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von deinem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und deine Karte belastet.
Solltest du einen Artikel einmal nicht behalten wollen, kannst du diesen innerhalb von 14 Tagen nach Liefererhalt zurücksenden. Bitte sende dazu eine E-Mail an kontakt@districon.de. Wir senden dir dann einen Retourenschein für die kostenfreie Rücksendung per E-Mail. Diesen musst du lediglich ausdrucken, auf das Paket kleben und dieses zu deiner nächsten Post-Filiale bringen.
Sobald die Rücksendung in unserem Lager eingegangen und geprüft worden ist, werden wir dir den Betrag zurückerstatten. Die Rückerstattung ist je nach Zahlungsart unterschiedlich und erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Retoure.

PayPal
Die Gutschrift erfolgt auf dein PayPal Konto. Ob der Betrag für einen erneuten Einkauf auf deinem PayPal Konto verbleibt oder wieder auf dein Bankkonto fließt, kannst du selbst bei PayPal festlegen.

Lastschrift
Die Rückerstattung des Kaufbetrages erfolgt auf das Bankkonto, welches für den Kauf belastet wurde.

Kreditkarte
Die Gutschrift erfolgt auf dein Kreditkartenkonto. Die Buchung kannst du auf deiner nächsten Kreditkartenabrechnung einsehen.
Solltest du einmal einen falschen oder beschädigten Artikel erhalten haben, bitten wir dich ein Foto des Produktes per E-Mail an kontakt@districon.de zu senden. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit dir in Verbindung und klären den Sachverhalt.

Produkte

Propolis ist das Schutzharz der Honigbienen – es besteht aus über 150 verschiedenen Naturstoffen, die in ihrer einmaligen Zusammensetzung den Bienenstock nahezu keimfrei halten und die Bienen vor Infektionen schützen. Darüber hinaus wird es von Bienen zur Abdichtung, Instandhaltung und Reinigung des Bienenstocks verwendet.
Propolis kann geerntet werden, ohne den Bienen im Bienenstock Schaden zuzufügen. Zusätzlich zu den mit Propolis ausgekleideten Bienenstockwänden, welche die Bienen vor äußeren Einflüssen schützen, überziehen die Bienen ein Gitter ebenfalls mit Propolis, welches sie in den Bienenstock legen. Dieses Gitter kann man im Anschluss wieder herausnehmen und so circa 60 bis 100 Gramm Propolis gewinnen.
Die von Bienen ausgekleideten Wände des Bienenstocks bleiben somit unbeschadet.
Echter Manuka-Honig kann ausschließlich in Neuseeland und kleinen Teilen des südöstlichen Australiens gewonnen werden. Denn nur dort wächst der Manukastrauch, auch Südseemyrte genannt. Trotz extrem schwieriger Bedingungen gedeiht die Manuka-Pflanze in den dort ansässigen, entlegenen Bergregionen.
Bereits die Maori, die Ureinwohner Neuseelands, nutzten die Blätter und Rinde der Manuka-Pflanze für immunsystemstärkende Aufgüsse, Getränke und Haut-Tinkturen. Das Besondere am Manuka-Honig ist die hohe Konzentration an Methylglyoxal. Dieses entsteht in der Honigwabe durch Dehydration des Blütennektars. Erst nach der Aufnahme des Nektars durch die Bienen und den Rücktransport in den Bienenstock entwickelt sich das Methylglyoxal, welches antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften besitzt. Bei keinem Lebensmittel der Welt ist die Konzentration des Methylglyoxal so hoch wie beim Manuka-Honig.
Wir bieten aufgrund unserer Leitidee und Unternehmensphilosophie keine Naturbell Produktproben an. Da wir unseren hohen Qualitätsstandard halten möchten und bei unseren Verpackungsmaterialien und der Logistik auf einen verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen achten, würden wir ansonsten an unsere wirtschaftlichen Grenzen kommen.
Alle Naturbell Produkte können während der Schwangerschaft oder Stillzeit eingenommen oder verwendet werden. Allerdings solltest du, wie bei anderen Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln auch, immer Rücksprache mit deinem Arzt halten, um mögliche Nebenwirkungen auszuschließen.
Genau wie bei Lebensmitteln ist das Mindesthaltbarkeitsdatum auch bei Nahrungsergänzungsmitteln auf der Produktverpackung angegeben. Der Hersteller garantiert damit bis zum Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatum eine einwandfreie Qualität des Produktes – Vorrausetzung hierfür ist eine einwandfreie und die vom Hersteller empfohlene Lagerung.
Nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums kann der Hersteller die Produktqualität nicht länger gewährleisten und somit auch die Verwendung oder den Verzehr des Produktes nicht mehr empfehlen.
Das Mindesthaltbarkeitsdatum der Naturbell Produkte beträgt mindestens 18 Monate – manche Produkte sind jedoch länger haltbar. Das jeweilige Mindesthaltbarkeitsdatum kannst du auf der jeweiligen Produktseite unter dem Reiter „Inhaltsstoffe“ sowie auf der Produktverpackung finden.